Logo4

Wir stärken Führungskräfte und ihre Teams,
damit sie ihre Ziele mit noch mehr Schwung erreichen.

Termin 

23. September 2024
- 24. September 2024

Ort 

Köln
TRAINER:INSusanne Westphal, Tanja Herrmann-Hurtzig

Workshop in Köln: Attraktiv für den Bewerbermarkt

Neue Kanäle und Medien nutzen, passende Ansprache wählen und leichte Bewerbungsprozesse etablieren

Ein sehr praxisnaher Workshop für Führungskräfte und Personaler, die ab morgen die richtigen Weichen stellen wollen, um passende Bewerber für das Unternehmen zu gewinnen.
Details
Präsenz-Workshop

Veranstaltungsort

Köln
die genaue Adresse folgt

Kostenbeitrag

1290 EUR zzgl. MwSt.

(19% =

245.1 EUR)
= 1535.1 EUR inklusive MwSt.
Inhalt

Neue Kanäle und Medien nutzen, passende Ansprache wählen und leichte Bewerbungsprozesse etablieren

Wie findet man engagierte Fachkräfte, die gut zum Unternehmen passen? Diese Frage stellen sich gerade viele Führungskräfte und Personalverantwortliche, die den Fachkräftemangel bereits sehr deutlich spüren. Die beiden Trainerinnen Tanja Herrmann-Hurtzig und Susanne Westphal bringen viele Jahre Praxiserfahrung aus dem Personal- und Kommunikationsbereich mit.

 

Ziel

Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie interessante Kandidatinnen und Kandidaten erreichen, wie Sie sich am besten ansprechen und wie Sie den Akquise- und später auch Onboarding-Prozess für sich einfach und wirkungsvoll gestalten können.

 

Gewinn

Wir überarbeiten ganz konkret Texte und Bilder, mit denen Sie sich nach außen zeigen und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein optimales Vorgehen für die Ziele Ihrer Personalakquise. 

 

Inhalte:

  • Ein starker Auftritt: Aufmerksamkeit bei den “richtigen” Personen gewinnen
  • Wie hat sich der Bewerbermarkt in den letzten Jahrzehnten verändert? Was können wir zukünftig erwarten?
  • Neue Wege gehen: Offene Stellen bekannt machen und passende Bewerber erreichen
  • Botschafter im eigenen Haus etablieren: Mitarbeiter empfehlen Mitarbeiter
  • KI-Tools für die Personalakquise nutzen: So erleichtern wir uns das Texten
  • Unnötige Hürden ausräumen: Einfach alles lassen, was Bewerber am meisten nervt
  • Den Bewerbungsprozess einfach und wirkungsvoll gestalten
  • Die 10 Todsünden im Bewerbungsgespräch: Was wollen Bewerber auf keinen Fall hören?
  • Vom Handschlag bis zur Einarbeitungszeit: So gelingt Onboarding, das genau die richtigen Weichen setzt

 

Methode

  • Wir arbeiten intensiv in Präsenz zusammen.
  • Theorie-Input und konkrete Übungen wechseln einander ab.
  • Wir geben uns gegenseitig Feedback.
  • Im Anschluss an den Workshop erhalten Sie eine umfangreiche Tagungsunterlage zur Nachlese mit geeigneten Checklisten und Empfehlungen für Tools.

Wir starten am ersten Tag morgens um 10:00 Uhr und trainieren bis 17:00 Uhr. Am zweiten Tag beginnen wir um 9:00 Uhr und arbeiten bis 16:00 Uhr.

Anmeldung

Rechnungsanschrift:

Im Teilnahmebeitrag ist die Verpflegung und eine umfangreiche Unterlage zur Nachlese enthalten