Logo3

Wir stärken Führungskräfte und ihre Teams,

damit sie ihre Ziele mit noch mehr Schwung erreichen.

Autor: Susanne Westphal - Institut für Arbeitslust URL: https://arbeitslust.de

Netzwerken im Bademantel

„Schee war´s“, sagen wir in Bayern. Auch Tage nach unserem „Inspirationstag im Pool“ bin ich immer noch ganz high von der tollen Energie und der inspirierenden Gespräche. Das wichtigste gleich vorab: Wegen der großen Nachfrage gibt es einen zusätzlichen Termin am 18. Februar 2019. Für alle, die dieses Format nicht kennen, hier ein paar Worte zum Netzwerken im Bademantel am 28. Januar:

 

Waf für eine großartige Runde! 15 Frauen beim Pooltag

Netzwerken ist großartig und wichtig — nur gefallen mir viele Netzwerkveranstaltungen einfach nicht. Steht man sich nur kurz mit Sektglas und Häppchen gegenüber, können nur wenige Schlagworte ausgetauscht werden. Das ist toll, um ein paar neue Visitenkarten einzusammeln. Doch mir ist viel mehr nach tieferen Gesprächen und ehrlichen Aussagen, gern auch mit kritischem Feedback auf meine Ideen.

Schon im siebten Jahr veranstalte ich daher den „Inspirationstag im Pool“ — und das ist im doppelten Wortsinn zu verstehen. In und um verschiedene Wasserbecken in der wunderschönen Bad Aiblinger Therme entsteht ein riesiger Pool an tollen Ideen. Das klappt immer!

Die Sonne strahlte mit Birgit und Tina um die Wette

Die wichtigste Zutat: Eine Runde großartiger Frauen, die sich einen Tag lang Zeit für sich und füreinander nehmen. An diesem Tag gönnen wir uns viele Stunden Wellness — die Handys bleiben in der Tasche. Ungeschminkt und im Bademantel bekommen die Gespräche sofort einen völlig anderen Charakter.

Vorstellrunde im Park

Wir überspringen den albernen, üblichen Small-Talk und kommen sofort auf den Punkt: Die eine möchte nach vielen Jahren Beruf und Branche wechseln und sich selbständig machen, die andere kämpft damit, dass sich die Kinder in der aktuellen Schule unglücklich fühlen. Große und kleine, neue Projekte werden besprochen. Und wir haben auch die Zeit, einmal genauer hinzuhören, welchen Werdegang die anderen Frauen hinter sich haben. Das macht Mut und Lust auf Neues.

Im sonst ruhigen Café sorgten wir für einen ordentlichen Schnatter-Geräuschpegel

Zum Kennenlernen starteten wir den Tag mit einem köstlichen Frühstück und einem Spaziergang durch den Kurpark. Sogar die Sonne ließ sich blicken und verstärkte unsere gute Laune. Erst dann kaperten wir 15 Liegestühle in der Aiblinger Therme und setzten unsere Gespräche im Bademantel fort. Zwischendurch verschwanden immer wieder einige gemeinsam im dampfenden Außenbecken, in einer der vielen Saunen oder Dampfbäder oder in einem Thermalbecken. Die Zeit verging wie im Flug und einige Teilnehmerinnen fanden erst beim Abendessen im La Villa Gelegenheit zum intensiveren Gespräch miteinander.

Warm eingepackt geht´s zum Spaziergang

Erleichtert werden die tiefen Gespräche durch die Vorbereitung auf den Tag: Jede Teilnehmerin erhält einen Steckbrief über alle anderen, die sie treffen wird. So wissen wir direkt schon einige Themen, die wir gemeinsam haben oder zu denen wir gute Ideen haben. In den letzten Jahren sind „im Pool“ viele neue Freundschaften entstanden. Manche sind jedes Jahr dabei, andere kennen noch niemanden. Ich freue mich schon auf den Fortsetzungstermin am 18. Februar und auf nächstes Jahr: Den 13. Januar 2020 könnt Ihr Euch schon mal vormerken!

… vom Netzwerken im Bademantel gibt´s keine weiteren Bilder! Wir haben unsere Handys verräumt…

Danke, liebe Bettina Sturm für das Bademantelbild!

Gerne weiterteilen

0 responses on "Netzwerken im Bademantel"

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

So erreichen Sie uns


Inhaberin Susanne Berg
alias Susanne Westphal
Sonnenholzstr. 64
83071 Stephanskirchen
E-Mail: Susanne@arbeitslust.de
Mobil: +49 172 / 85 36 535

Das Buch

Arbeitslust-Letter abonnieren

JA, ich möchte mittwochs den Arbeitslust-Letter per E-Mail zum Nachdenken und Schmunzeln erhalten. Der Vorname und Nachname ist eine freiwillige Angabe.










top
Copyright © 2018 Institut für Arbeitslust | Susanne Westphal
X